ABO+

«Aufgetischt»: Wo bitte gehts zu den Hühnerherzen?

Unser Testesser hat mit Fussball wenig am Hut. Für die WM-Serie begibt er sich aber gerne nach Brasilien – genauer gesagt in die Bar Brésil.

Der Brésil Burger ist die Spezialität des Hauses.

Der Brésil Burger ist die Spezialität des Hauses.

(Bild: zvg)

Markus Dütschler

Der Testesser und Fussball: zwei Dinge, die gar nichts miteinander zu tun haben. Dennoch ist er gerne bereit, sich im Dienste unserer kleinen «Aufgetischt»-Serie zur WM kulinarisch nach Brasilien zu begeben, denn morgen spielt die Schweiz gegen dieses Land. Auf ins Kirchenfeld in eine einschlägige Beiz, aus der Besucher von riesigen Fleischspiessen und anderen fettigen Speisen geschwärmt haben. Laut Internet sollte sie offen haben, auch wenn ihre Webseite tot ist. Das hätte aufhorchen lassen müssen, doch auf anderen Internetseiten erscheint das Lokal quicklebendig. Vor Ort stellt das Gastro-Kommando leider fest, dass das Restaurant klammheimlich seinen Namen gewechselt hat – und offensichtlich über Mittag nicht geöffnet ist.

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt