Zum Hauptinhalt springen

Aufgetischt: Ein Hamburger für 100 Franken

Ein Besuch im neuen Restaurant Indiana am Bollwerk, wo es Tex-Mex und Monsterburger zu essen gibt.

Tex-Mex-Lokal Nummer vier im Umkreis von 300 Metern: Restaurant Indiana.
Tex-Mex-Lokal Nummer vier im Umkreis von 300 Metern: Restaurant Indiana.
Gianna Blum

Ja, diese Mexikaner. Nicht die Menschen, sondern die Restaurants. In der Berner Innenstadt gibt es im Umkreis von 300 Meter mittlerweile vier Tex-Mex-Lokale mit bunten Speisekarten – Nachos, Fajitas, Hamburger, Corona-Bier, Caipirinha – und mit kreativ geschmückten Wänden: Papa Joe’s an der Schauplatzgasse, Desperado am Bubenbergplatz, El Mexicano an der Spitalgasse und nun das Restaurant Indiana an der Ecke Bollwerk/Aarbergergasse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.