Zum Hauptinhalt springen

Berner «Asylbunker» schliesst

Per Ende Mai verlassen die letzten Bewohner das umstrittene Asylzentrum in der Zivilschutzanlage im Berner Hochfeld.

Die Asylunterkunft im Hochfeld soll geschlossen werden.
Die Asylunterkunft im Hochfeld soll geschlossen werden.
Franziska Scheidegger
Erste Asylsuchende treffen 2012 im Hochfeld ein. Es waren auch Familien darunter.
Erste Asylsuchende treffen 2012 im Hochfeld ein. Es waren auch Familien darunter.
Franziska Scheidegger
...nun gibt es neue Unterbringungsplätze in Bern. Das Zieglerspital wird per Anfang Mai zum Bundesasylzentrum. Vorerst sollen 150 Asylsuchende einziehen. Platz gibt es für 350.
...nun gibt es neue Unterbringungsplätze in Bern. Das Zieglerspital wird per Anfang Mai zum Bundesasylzentrum. Vorerst sollen 150 Asylsuchende einziehen. Platz gibt es für 350.
Valérie Chételat
1 / 13

Seit die unterirdische Asylunterkunft im Berner Hochfeld vor vier Jahren in Betrieb genommen wurde, stand sie immer wieder in der Kritik. Bemängelt wurden das fehlende Tageslicht und die mangelhaften hygienischen Zustände, immer wieder gaben auch der Alkoholkonsum und die Kriminalität in der Unterkunft zu reden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.