Zum Hauptinhalt springen

Ask-Force: «Warum schwebt man in Lebensgefahr?»

Die Askforce beschäftigt sich auch mit «halb-spirituellen» Fragen.

Lilo K. aus I. gelangt mit einer Frage an die Ask-Force, die diese in ihrer Kartei unter «Halb-Spirituelles» ablegen würde, führte sie denn überhaupt eine Kartei. Frau K. möchte also wissen, woher der Begriff «in Lebensgefahr schweben» kommt. Frau K., die offensichtlich mit viel Mitgefühl ausgestattet ist, schreibt, sie wünsche niemandem, «so planlos überall herumzuschweben». Wenn man doch bedenke, wie viele Gefahren in der Luft lauerten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.