Zum Hauptinhalt springen

Abenteuerland

«Poller»-Kolumnistin Hanna Jordi staunt über zwei Dutzend Rezepte für Gersten-Suppe. Und überhaupt: Wunderbarer Föderalismus!

In Biel darf nicht gezündelt werden, in Bern aber schon. Seit sogar das Feuerwerkverbot zum Nationalfeiertag am 1. August von Verwaltungskreis zu Verwaltungskreis unterschiedlich gehandhabt wird, darf man sich wieder ernsthaft Sorgen über den innerschweizerischen Zusammenhalt machen.

Nicht mal eine Dürre kriegen wir als Gesamtnation hin. Dabei wäre ein interkantonales Feuerverbot eine einmalige Chance gewesen, die Kantonsdünkel aussen vor zu lassen, über alle Landesteile hinweg in einen meditativen Singsang zu verfallen und sich als Einheit zu fühlen. Vom Lago Maggiore bis uf Wäggis zue, vom Lac Léman bis zum Simelibärg. Ein einig Volk von Brüdern, die das Feuerzeug im Hosensack und die Cervelat im Frigo lassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.