Zum Hauptinhalt springen

Ab Dezember fährt das blaue Bähnli wieder ins Fischermätteli

Mit neuen Rädern konnte das schrille Quietschen beseitigt werden. Die Anwohner bleiben skeptisch.

Mit dem neuen Fahrplan fahren die Trams wieder ins Fischermätteli.
Mit dem neuen Fahrplan fahren die Trams wieder ins Fischermätteli.
Adrian Moser (Archiv)

Ab dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember fährt das blaue Bähnli wieder durch die Innenstadt ins Fischermätteli. Damit wird die provisorische Aufspaltung der Linie 6 am Casinoplatz rückgängig gemacht. Dies verkündeten am Mittwochabend die zuständige Gemeinderätin Regula Rytz (GB) sowie die Direktoren von Bernmobil und des Regionalverkehrs Bern-Solothurn (RBS) an einer gut besuchten Informationsveranstaltung im Fischermätteli.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.