Im Lorrainebad gibt es ein «Pflanz dich frei»

Nach «Tanz dich frei» kommt «Pflanz dich frei». Aufgerufen dazu wird ebenfalls im Internet – allerdings nicht anonym.

Die Schafweide vor der Lorraine soll als Liegewiese genützt werden – und während des «Pflanz dich frei» auch weiter begrünt.

Die Schafweide vor der Lorraine soll als Liegewiese genützt werden – und während des «Pflanz dich frei» auch weiter begrünt. Bild: Danielle Liniger

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach «Tanz dich frei» kommt «Pflanz dich frei»: Unter diesem Motto steht ein Anlass, der am kommenden Samstag in der Lorraine durchgeführt wird.

Die Drahtzieherin der Aktion gibt sich im Internet zu erkennen - es handelt sich um die Stadt Bern.

«Pflanz dich frei» ist eine der Aktionen im Rahmen des diesjährigen Berner Umwelttags, der in allen fünf Aussenquartieren begangen wird. Zur feierlichen Eröffnung der Spiel- und Liegewiese beim Lorrainebad «pflanzen wir Stauden vor Ort und gestalten die Liegewiese», wie einem Flyer auf der Website der Stadt Bern zu entnehmen ist.

«Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich jemand das Wortspiel nicht verkneifen konnte», kommentierte die «Berner Zeitung» am Mittwoch. Ob die Aktion im Lorrainebad auch so getauft worden wäre, wenn man den Ausgang des «Tanz dich frei» gekannt hätte, steht in den Sternen. (zec/sda)

Erstellt: 29.05.2013, 11:13 Uhr

Artikel zum Thema

Schlamm statt Spielwiese – Stadt bei Lorrainebad in Verzug

Die Spielwiese neben dem Bad kann frühestens Mitte Juli genutzt werden. Mehr...

Lorraine: Schafweide weicht Badewiese

Neben dem Lorrainebad entsteht eine neue Liegewiese. Deren Betrieb ist vorerst für drei Jahre gesichert. Wie es danach weitergeht, ist noch nicht geklärt. Mehr...

Konkrete Pläne für Spiel- und Liegewiese beim Lorrainebad

Die Stadtgärtnerei stellte am Montag das Vorprojekt für einen neuen Erholungsraum am Uferweg vor. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Immobilien

Kommentare

Blogs

KulturStattBern Sie isch hie

Mamablog Wohin mit meiner Wut?

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Die Welt in Bildern

Sie kann gar nicht gross genug sein: Beobachtet von Schaulustigen, reitet ein Surfer vor der Küste von Nazaré, Portugal, auf einer Monsterwelle. (18. Januar 2018)
(Bild: Armando Franca/AP) Mehr...