Adrian Schmitter neuer Chef des Regionalspitals Emmental

Adrian Schmitter wird neuer Direktor des Regionalspitals Emmental. Der 51-jährige war bisher Generalsekretär des Aargauer Gesundheits- und Sozialdepartements.

Das Regionalspital Emmental ist ein Akutspital mit Standorten in Burgdorf und Langnau. (VaLérie Chételat)

Das Regionalspital Emmental ist ein Akutspital mit Standorten in Burgdorf und Langnau. (VaLérie Chételat)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Dort hat er an der Reorganisation der Gesundheitsversorgung mitgearbeitet.

Schmitter wird seine Stelle im Emmental Anfang Februar 2011 antreten, wie die Regionalspital Emmental AG am Montag mitteilte. Er tritt die Nachfolge von Bruno Haudenschild an, der das Spital «aus persönlichen Gründen» verlässt, wie er Mitte November bekannt gab. (sda)

Erstellt: 13.12.2010, 12:21 Uhr

Werbung

Immobilien

Kommentare

Blogs

Sweet Home Zeit, sich ums Esszimmer zu kümmern

Tingler Schreiben Sie Tagebuch?

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...