«Die Besetzung war für uns inspirierend»

Nach einer Besetzung wurde das Programm der Grossen Halle in Bern angepasst. Politiker sehen darin eine dreiste Erpressung – die Leiter einen Input. Mehr...

«Wir haben wirklich genug»

Theoretisch haftet die Steiner AG für die Mängel in Berns Schönberg-Ost. In der Praxis haben private Wohneigentümer aber fast keine Handhabe gegen die Firma. Mehr...

«Der Auszug löst bei mir Panik aus»

Er muss aus dem Berner Schönberg-Ost ausziehen: Der Paraplegiker David Gattiker befürchtet nun, mangels Ersatzwohnung in ein Heim abgeschoben zu werden. Mehr...

Neckische Kritik am Berner Stapi

Kommentar Alec von Graffenried will der Freund von vielen sein. Und vergisst dabei manchmal, dass er der Chef ist. Mehr...

Kater nach Beamtenparty

Im Bericht zum umstrittenen Kulturanlass orten Politiker bei von Graffenried mangelhafte Kontrolle. Die GFL protestiert und nimmt ihren Stadtpräsidenten in Schutz. Mehr...

Weichensanierung bei Zytglogge bringt Verkehrseinschränkungen

Das Weichendreieck am Berner Zytglogge muss nächstes Jahr erneuert werden. Die wichtige Kreuzung wird während gut drei Wochen für jeglichen Verkehr gesperrt sein. Mehr...

Juve-Fan stürzt im Stade de Suisse in die Tiefe

Nach einem Sturz vom ersten Stock der Zuschauerränge hat sich ein Fan beim Champions-League-Spiel vom Mittwoch nicht lebensgefährlich verletzt. Mehr...

Stadt Bern will wichtige Veranstaltungsplätze besser schützen

Die Betonelemente, die vor Unfällen und Fahrzeugattacken schützen, passten nicht ins Stadtbild. Mehr...

Auf Berner Bahnhofplatz werden mehr Bänke aufgestellt

Der Gemeinderat will mit mehr Sitzgelegenheiten den Platz nicht nur bequemer machen, sondern auch Jugendliche und Randständige vom Haupteingang weglocken. Mehr...

Durchs Lorrainebad fliesst bald wieder Aarewasser

Die Stadt Bern will Mängel beheben und Teile der charakteristischen Mauer versetzen. Mehr...

Privatschule will mehr Freiheiten für Kinder

Einer neuen Privatschule auf dem Ziegler-Areal fehlt es nicht an Visionen, aber noch an einer Bewilligung. Mehr...

Erste Juve-Fans markieren Präsenz auf dem Bahnhofplatz

Mit Pyros, Pauken und Fangesängen melden sich Juve-Fans in Bern auf dem Bahnhofplatz für das heutige Champions-League-Spiel an. Mehr...

Politik rügt Kniefall vor jugendlichen Besetzern

Berner Kulturpolitiker sind erbost über die Subventionserhöhung für die Grosse Halle. Der Gemeinderat habe einer «Erpressung» nachgegeben. Mehr...

«Bücherwurm» mit Weitblick

Kampfgeist und Begeisterungsfähigkeit: Heinrich Rohrer, der Pionier der Berner Volksbücherei, ist 96-jährig gestorben. Mehr...

Werbung

Immobilien

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.