Swiss Skills Bern 2014

155'000 Besucher an den Schweizer Berufsmeisterschaften

Die gemeinsamen Schweizer Berufsmeisterschaften SwissSkills sind am Sonntagabend mit den Siegerehrungen zu Ende gegangen. Die Organisatoren zeigten sich in einer Mitteilung zufrieden. Über 155'000 Besucher hätten den Anlass in den fünf Tagen besucht.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Konzept des Anlasses sei richtig, wird OK-Präsident Christoph Erb in der Mitteilung zitiert. «Erstmals fanden alle Schweizer Berufsmeisterschaften zentral und parallel statt. Das ermöglichte ein Bild des Schweizer Berufswelt in einer bisher noch nie dagewesenen Breite.»

An der SwissSkills in Bern wurden 130 Berufe vorgestellt, 1000 Jungtalente traten in 70 Berufsmeisterschaften gegeneinander an. Am Sonntagabend erhielten die Sieger ihre Medaillen überreicht. Sie können die Schweiz an den Berufsweltmeisterschaften 2015 in Brasilien vertreten.

«Jugendliche vor und im Berufswahlalter fanden bei uns einen reichen Fundus an Ideen und Ansätzen für ihren wichtigen Entscheid», sagte OK-Vizepräsident Theo Ninck gemäss Mitteilung. Schulklassen aus allen Regionen der Schweiz seien auf das Bernexpo-Areal gereist.

SwissSkills 2016

Die Veranstalter wollen auch künftig gemeinsame Berufsmeisterschaften durchführen. Man wolle den Anlass - zum Beispiel 2016 in Bern - erneut durchführen.

«Wir hoffen, dass wir alle - unsere Partner aus Trägerschaft und der Arbeitswelt, aber auch wir als OK - die Chance erhalten, uns der Herausforderung erneut zu stellen. Wir wären bereit», so Christoph Erb. (gbl/sda)

Erstellt: 21.09.2014, 19:44 Uhr

Artikel zum Thema

Junge Berufsleute geben Vollgas

Swiss Skills 2014 Sie lieben alle ihren Beruf, schätzen ihn wegen seiner Vielseitigkeit. Nun werden sie an den Swiss Skills Bern 2014 um den Schweizer-Meister-Titel kämpfen. Vier Berner Jugendliche geben Einblick in ihre Passion. Mehr...

Jeder Abschluss ist ein Anfang

Swiss Skills Bern 2014 Tausend Berufstalente kämpfen dieser Tage an der Berufsmeisterschaft Swiss Skills um den Schweizer-Meister-Titel. Für Fachleute sind sie jedoch alle Gewinner – wegen der Wahl ihres Bildungsweges. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Immobilien

Kommentare

Blogs

Sweet Home 10 Wohnideen, die glücklich machen

Tingler Verschwunden

Die Welt in Bildern

Kultur für Kleine: In Dresden öffnet die erste Kinderbiennale in Europa. Anders als sonst im Museum, kann und darf hier selbst gestaltet und mitgemacht werden. (21. September 2018)
(Bild: Sebastian Kahnert/dpa) Mehr...