Zum Hauptinhalt springen

100'000 Franken Beute bei Raubüberfall

Zwei maskierte Männer haben am Dienstagvormittag in Biel eine Bijouterie ausgeraubt.

Die Diebe betraten das Geschäft an der Nidaugasse und schlugen mit Hämmern die Vitrinen ein. Sie erbeuteten rund 30 Markenuhren im Gesamtwert von über 100'000 Franken.

Das anwesende Verkaufspersonal sei nicht bedroht worden, ergänzte ein Sprecher der Kantonspolizei Bern eine entsprechende Medienmitteilung. Die beiden Diebe flüchteten in Richtung See.

SDA/bs

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch