Zum Hauptinhalt springen

Schloss Wittigkofen kommt nach über 250 Jahren in neue Hände

Der Investor Hans-Ulrich Müller kauft das Schloss Wittigkofen im Osten der Stadt Bern.

Nach über 250 Jahren kommt das Schloss Wittigkofen in neue Händer.
Nach über 250 Jahren kommt das Schloss Wittigkofen in neue Händer.
Valérie Chételat
Käufer ist der Berner Investor Hans-Ulrich Müller.
Käufer ist der Berner Investor Hans-Ulrich Müller.
Valérie Chételat
Möglicherweise wird ein Teil der Anlage künftig auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein.
Möglicherweise wird ein Teil der Anlage künftig auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein.
Valérie Chételat
1 / 4

Die Erbengemeinschaft der Familie Zahn-von Wurstemberger hat einen Käufer für das Schloss Wittigkofen gefunden: Es handelt sich um den Bernapark-Investor und Banker Hans-Ulrich Müller, der sich über seine Schlossberg Thun AG den Besitz gesichert hat. Müller bestätigt auf Anfrage eine entsprechende Meldung der «Berner Zeitung». Zum Kaufpreis äussert sich Müller nicht. Dem Vernehmen nach war er nicht der einzige Interessent.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.