Alpinist kommt am Schreckhorn ums Leben

Ein Alpinist ist am Donnerstagmorgen am Schreckhorn mehrere hundert Meter in die Tiefe gestürzt. Mehr...

Am Berner Bahnhof herrscht wieder freie Bahn

Keine getrennten Gehrichtungen mehr für Berner Pendler: Die SBB haben die Markierungen in der Unterführung entfernt. Mehr...

Feuerlauf am Aareufer

Ein Aareschwimmer beschwert sich bei der Stadt Bern über zu heisse Uferwege. Dem Tiefbauamt brennt deswegen nicht der Boden unter den Füssen. Mehr...

Berner Klee-Zentrum zeigt Kunst aus Kosovo

Im Zentrum Paul Klee in Bern sind ab Freitag einen Monat lang Werke des kosovarischen Künstlers Petrit Halilaj zu sehen. Mehr...

SVP will nun doch Untersuchung im Stadttheater

Die Partei fordert eine parlamentarische Untersuchung der Affäre um Intendant Stephan Märki. Mehr...

Egelsee-Café zur Bewilligung bereit

Einsprachen gegen den Gastrobetrieb im Berner Schosshaldequartier sind wahrscheinlich. Mehr...

Marzili von Mitwirkungen überfordert

Die Berner Bevölkerung soll bei Bauprojekten früh einbezogen werden – so willl es die Stadtregierung. Wie das Beispiel auf dem Gaswerkareal aber zeigt, ist das einigen zu viel des Guten. Mehr...

Rottweiler verletzt achtjähriges Mädchen

Ein Hund hat am Dienstagmorgen in der Gemeinde Muri ein achtjähriges Mädchen angefallen und gebissen. Das Kind musste ins Spital gebracht werden. Mehr...

300-jährige Wandmalereien im Berner Morell-Haus vom Feuer verschont

Der Brand im Morellhaus liess erst das Schlimmste vermuten. Doch die wesentlichen historischen Stücke sollen gerettet werden können. Mehr...

Video

Der Sensationsfund ist gerettet

Der Brand im Morellhaus in der Berner Altstadt liess erst das Schlimmste vermuten. Immerhin die historische Deckenmalerei und der Barocktäfer blieben von den Flammen verschont. Mehr...

Von E-Bikes und Verschwörungstheorien

Der Poller «Poller»-Kolumnist Martin Erdmann wittert hinter dem E-Bike-Verleih Stadt Bern böse Absichten. Mehr...

«Er war eine charismatische Führungsperson»

Mit Daniel Odermatt verliert die Uni Bern eine wichtige und beliebte Persönlichkeit. Mehr...

Schlafen statt feiern

Am Berner Falkenplatz wird das geplante Park-Café aus ästhetischen Gründen nicht realisiert. So sterbe die Länggasse aus, finden Kritiker. Mehr...

Keine Lust auf Freudenhäuser

Gegen das geplante Bordell in der Aarbergergasse werden zurzeit Unterschriften gesammelt. Einsprecher fürchten, dass die Strasse «wieder zu einer unheimlichen Hinterhof-Gasse» wird. Mehr...

Werbung

Immobilien

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.