Zum Hauptinhalt springen

Soll man Moutier spalten, um es zu versöhnen?

Die zerstrittene Kleinstadt Moutier würde man am besten zwischen Bern und dem Jura aufteilen, schlagen Professoren und eine lokale Bürgergruppe vor.

Man würde Moutier besser aufteilen, statt neu abzustimmen, finden Professoren. Stimmzettel aus der annullierten Abstimmung von 2017.
Man würde Moutier besser aufteilen, statt neu abzustimmen, finden Professoren. Stimmzettel aus der annullierten Abstimmung von 2017.
Fabrice Coffrini (AFP)

Es ist ein Vorschlag zur Versöhnung – und er taucht schon seit über einem Jahr in unterschiedlicher Gestalt sporadisch am Rand der Jura-Debatte auf. Die Grundidee ist aber immer gleich: Anstatt die Kleinstadt Moutier erneut darüber abstimmen zu lassen, ob sie im Kanton Bern bleiben oder in den Jura wechseln will, würde man die Gemeinde besser zwischen beiden Kantonen aufteilen. Dies, so die Hoffnung, könnte den bitteren Streit über die Kantonszugehörigkeit überflüssig machen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.