Zum Hauptinhalt springen

Soforthilfe für schwächelnde Lernende

Fünf bis zehn Prozent der Lernenden im Kanton Bern erleiden während ihrer Ausbildung einen Durchhänger. Bisher gab es für sie nicht die nötige rasche Unterstützung. Ein neuer Verein will das nun ändern.

Mischa Stünzi
Unternehmer Michael Baumgartner (links) und Lehrling Till Winter haben vom neuen Angebot schon profitiert.
Unternehmer Michael Baumgartner (links) und Lehrling Till Winter haben vom neuen Angebot schon profitiert.
Adrian Moser

Till Winter ist ein guter Schüler und ein motivierter Lehrling – in Deutschland hat der junge Mann das Abitur gemacht und dann nach dem Umzug in die Schweiz in Mühleberg eine Lehre als Zimmermann angefangen. Und doch hat sein Lehrmeister, Michael Baumgartner von der Holzbauwerk AG Mühleberg, in den letzten Monaten eine Veränderung festgestellt. Sein Stift sei plötzlich unkonzentriert gewesen und habe Flüchtigkeitsfehler gemacht. Bei Baumgartner, der die Firma seit neun Jahren führt, haben die Alarmglocken geläutet. Er weiss um die Qualitäten seines Lehrlings und wollte nicht, dass dieser die Lehre abbricht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen