Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Sinnvoller wäre, das Benzin zu besteuern»

Autos mit Benzinmotor stehen im Stau. Sollten Autos nach ökologischen Kriterien besteuert werden?

Das Kantosparlament will für grössere Autos mehr Steuern verlangen. Lassen sich Bürger mit Abgaben zu umweltfreundlichem Verhalten erziehen?

Dann ist die Idee also sinnvoll, Autos nach ökologischen Kriterien zu besteuern?

Einmal steht der Feinstaub, dann wieder der CO2 im Fokus. Kann ein Steuergesetz so gestaltet werden, dass es nicht dauernd wieder geändert werden muss?

Wäre der Vorschlag sinnvoller, die Steuer mit den effektiven Fahrten statt mit der Grösse der Fahrzeuge zu verknüpfen?

Grosse Autos sind ein Statussymbol. Mit der Verteuerung durch die Motorfahrzeugsteuer steigt lediglich ihr Status.

Wer es sich leisten kann, darf die Umwelt zerstören?

Das Ziel einer Lenkungsabgabe müsste sein, dass sie sich selbst aufhebt. Die Motionäre möchten sie mit einer Steuerersenkung verbinden. Kann sich der Staat das leisten?