Zum Hauptinhalt springen

Singapur kann Bern als Vorbild dienen

Grüne Hochhäuser dämmen die Nachteile der Beton-Hochhäuser ein: Sie heizen sich nicht so stark auf und reinigen die Stadtluft. In Wabern steht bereits eines.

Das School of Arts designt von der Architekturfirma Woha.
Das School of Arts designt von der Architekturfirma Woha.
zvg

Hochhäuser liegen im Trend - und dieser scheint auch die Stadt und die Region Bern erreicht zu haben: Der städtische Energieversorger EWB hat diese Woche bekanntgegeben, in der Stadt Bern drei neue Hochhäuser bauen zu wollen (lesen Sie hier, was es mit dem Hochhausprojekt der EWB auf sich hat). Und auch in Gümligen wurden am Dienstag die Pläne für ein neues Hochhaus präsentiert. (Hier lesen Sie, wie das Projekt in Gümligen dereinst aussehen soll).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.