Zum Hauptinhalt springen

«Sichtbare Polizeipräsenz» wegen Silvesterdemo

Linksautonome Gruppen rufen in Bern zu einer Demo zum Jahresende auf. Am Silvesterabend ist die Polizei ohnehin zusätzlich gefordert.

Die Demonstrierenden wollen sich unter anderem mit den Kurden von Nordsyrien solidarisieren (Archivbild).
Die Demonstrierenden wollen sich unter anderem mit den Kurden von Nordsyrien solidarisieren (Archivbild).
Jürg Spori

«Wir werden uns in der Silvesternacht die Strassen nehmen, um aller von Repression Betroffenen oder Getöteten zu gedenken.» So lautet ein anonymer Aufruf auf dem Linksaktivisten-Portal Barrikade.info. In der Berner Innenstadt ist für den Dienstagabend kurz vor dem Jahreswechsel eine Kundgebung geplant.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.