Psychiatrie Münsigen rüstet sich für ältere Patienten

Das Psychiatriezentrum Münsingen eröffnet eine Demenz- und Delirstation. Die zwei Krankheitsbilder sind oft nur schwer auseinanderzuhalten. Mehr...

Von Graffenried räumt Fehler ein

Nach Kritik vom Berner Gewerbe will Stadtpräsident Alec von Graffenried (GFL) auf die Wirtschaft zugehen. An der grünen Verkehrspolitik hält der Stadtpräsident aber fest. Mehr...

«Das Gewerbe fühlt sich ausgeschlossen»

Interview Mangelnder Einbezug der Wirtschaft, hohe Regulierungsdichte, zusätzliche Gebühren: Die Kritik von Bern-City-Direktor Sven Gubler an der Stadt ist vielfältig. Mehr...

Ansturm auf Zeckenimpfung

In den Apotheken und Hausarztpraxen herrscht Hochbetrieb: Viele wollen sich gegen Zecken impfen. Die hohe Nachfrage hat gar zu Lieferengpässen geführt. Mehr...

Liebe Salt

Der Poller «Poller»-Kolumnistin Gisela Feuz kämpft mit Umzugsstress. Mehr...

Knatsch um Kran am Kornhausplatz

Leist und Gewerbe in der Rathausgasse sind aufgebracht. Wegen Bauarbeiten befürchten sie Verluste. Der neuste Streit entzündet sich an einer privaten Sanierung, die eigentlich alle begrüssen. Mehr...

Mann wegen gefährlicher Fahrmanöver festgenommen

Nach waghalsigen Fahrmanövern im Berner Oberland wurde ein Mann von der Polizei gefasst und in Haft genommen. Mehr...

Zwei Raubüberfälle im «Bermudadreieck»

Einmal beim Bollwerk, einmal auf der Schützenmatte: In den vergangenen Tagen kam es in Bern zu Raubüberfällen mit Pefferspray. Mehr...

Konflikt zwischen Stadt und Gewerbe spitzt sich zu

Nicht nur der Gewerbeverband ist unzufrieden mit den Behörden, wie auch eine aktuelle Umfrage zeigt. Die Stadt will nun einen Schritt auf die Gewerbler zu machen. Mehr...

So heiss wird es in Bern in 40 Jahren

Akuter Hitzestress in den Städten: Wir werfen einen Blick in die Klimazukunft von Bern und zeigen einen wohl typischen Sommer in den Jahren 2060 und 2085. Mehr...

Interlakens einsamster Ort

In Interlaken war nicht nur der Mystery Park erfolglos – auch sein Nachfolger Jungfrau-Park hegt ein Schattendasein. Wie ist mit einem Gelände umzugehen, auf dem Tourismus nicht gedeihen will? Mehr...

Die Stadt Bern will den Marzili-Puls spüren

Soll das Marzili wieder zur Insel werden? Braucht es künftig ein Männerabteil? Solche Fragen will die Stadt von den Badegästen beantwortet haben, bevor sie den Umbau des Bades angeht. Mehr...

Belp begrüsst Kantonsgelder für Flughafen

Der Kanton will in den Flughafen Belp investiveren – der Belper Gemeinderat findet dieses Engagement sinnvoll. Mehr...

Der Ostring wird exotischer

Nepalesisch statt italienisch: An der Thunstrasse im Berner Ostringquartier kommt es zu einem kulinarischen Wechsel. Mehr...

Operation am Herzstück des ÖV

Zwischen den Haltestellen Kocherpark und Hirschengraben werden die Tramschienen erneuert. Dies führt zu einer Zweiteilung des Tramnetzes - was das für die Passagiere bedeutet. Mehr...

Meyer Burger kommt auf keinen grünen Zweig

Die Situation des Thuner Maschinenherstellers scheint so ausweglos, dass der Verwaltungsrat nun über radikale Lösungen nachdenkt. Mehr...

Berner Bären ohne Kletterbaum - wegen Formel E

Für die Formel E ist im Bärengraben eine Eiche gefällt worden. Wann diese ersetzt wird, ist derzeit noch offen. Mehr...

Mann nach Sturz verstorben

Am Samstag ist ein Mann in Adelboden nach einem mutmasslichen Kontakt mit einem Stier gestürzt. Am Montag verstarb er im Spital. Mehr...

Wanderer verunglückt am Brienzer Rothorn

Am Montag stürzte ein 73-jähriger Thurgauer am Brienzer Rothorn zu Tode. Mehr...

Badegäste sollen sich zu Marzili-Sanierung äussern

Die Stadt Bern befragt an zwei Tagen Besucher im Marzili nach ihren Wünschen für die Zukunft des Freibads. Mehr...

Berner Kulinarik am Winzerfest

Der Kanton Bern ist zu Gast an der Fête des Vignerons in Vevey. Am Kantonstag dreht sich alles um Berner Weine, Bretzeli und Graswürmleni. Mehr...

Die Jät-Pflicht alarmiert die Waldbesitzer

Grundeigentümer sollen für Millionenbeträge eingeschleppte Pflanzen- und Tierarten bekämpfen. Der Bund will sie dazu verpflichten. Waldbesitzer sind besorgt. Bisher jäten oft Freiwillige. Mehr...

Basejumper stürzt in Mürren in den Tod

Am Sonntagmittag ist ein 37-jähriger Ungare leblos gefunden worden. Mehr...

Blumenstrauss Nein, kochen Ja

Was man über invasive Pflanzen und den Umgang damit wissen muss – und wie man ein Goldruten-Gratin zubereitet. Mehr...

Wer im Gurnigelgebiet parkiert, muss bald zahlen

Ab Anfang August sind die Parkplätze in Rüeggisberg und Rüschegg gebührenpflichtig. Dies soll der prekären Situation entgegenwirken. Mehr...

Bern

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Werbung

Immobilien