ABO+

Der Vermittler von der Schützenmatte

Interkulturelle Vermittler sollen die Lage auf der Berner Schützenmatte verbessern. Einer von ihnen ist Denden Kidane. «Wir bekämpfen keine Verbrechen», sagt er.

Christoph Ris vom Verein Platzkultur ist froh über die Vermittlungstätigkeit von Denden Kidane.

Christoph Ris vom Verein Platzkultur ist froh über die Vermittlungstätigkeit von Denden Kidane.

(Bild: B. Héritier)

Es gibt Einladenderes als die Schützenmatte bei Nacht. In dunklen Ecken stehen Drogendealer, und immer wieder kommt es zu Schlägereien und Raubüberfällen. Mit einer Belebung des Platzes wollte die Stadt dem entgegenwirken, doch der Plan ging nicht auf. Im Gegenteil: Die Gewaltdelikte nahmen sogar noch zu.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt