Zum Hauptinhalt springen

«Wir sind keine Rassisten»

Das geplante Asylzentrum in Hasle bei Burgdorf hat Proteste ausgelöst. Die Leute hätten nur Respekt vor der Aufgabe, beschwichtigt Walter Scheidegger. Bei der Information räumt der Gemeindepräsident Fehler ein.

Walter Scheidegger (SVP), Gemeindepräsident von Hasle, ist von der Heftigkeit des Widerstands überrascht.
Walter Scheidegger (SVP), Gemeindepräsident von Hasle, ist von der Heftigkeit des Widerstands überrascht.
Adrian Moser

An der Informationsveranstaltung über das Asylzentrum im Schulhaus Schafhausen verschafften die Bewohner am Dienstag ihrem Ärger Luft. Haben Sie gut geschlafen, Herr Scheidegger?

Ja, ich habe ziemlich gut geschlafen. Aber ich muss zugeben, das Thema Asyl­unterkunft ist nach dem Tötungsdelikt in Schafhausen im Jahr 2011 bestimmt die grösste Herausforderung, die ich als Gemeindepräsident angehen muss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.