Zum Hauptinhalt springen

Weitere Tram-Gegner bringen sich in Stellung

Eine neue Arbeitsgruppe um den Könizer Ex-Gemeinderat Walo Hänni (FDP) nennt das Tram Region Bern ein «Projekt der Illusionen».

Hanna Jordi
Kein Tram-Fan: Köniz' Ex-Gemeinderat Walo Hänni (FDP).
Kein Tram-Fan: Köniz' Ex-Gemeinderat Walo Hänni (FDP).
Franziska Scheidegger

Die Front gegen das Tram Region Bern wächst. Mit der Arbeitsgruppe realistischer ÖV, kurz AG RÖV, hat sich nun eine weitere Akteurin zu Wort gemeldet. «Tramprojekt der Illusionen», heisst es auf dem Flyer, mit dem die Gruppe diesen Sommer alle Könizer Haushalte bedienen will. Und weiter: «Das Projekt ist voller Widersprüche und Trugschlüsse, weder ein Quantensprung noch ein Jahrhundertprojekt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen