Zum Hauptinhalt springen

Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein halbes Jahr nach dem Verschwinden eines 82-Jährigen in Utzigen wurde seine Leiche aufgefunden.

Der 82-jährige Mann, der Mitte Februar in Utzigen verschwand, ist tot. Seine Leiche wurde am vergangenen Donnerstag (1. September) bei einem bewaldeten Bachlauf in Krauchthal entdeckt, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte.

Der Mann war zuletzt am 15. Februar 2016 um 07.40 Uhr in Utzigen (Gemeinde Vechigen) gesehen worden. Die Suche nach dem leicht dementen Mann blieb seinerzeit erfolglos. Erst jetzt wurde sein lebloser Körper entdeckt. Hinweise auf Dritteinwirkung lägen nicht vor, teilte die Kantonspolizei am Mittwoch mit.

SDA/gbl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch