Unfall bei Ittigen verursacht Sachschaden

Bei einem Unfall in Ittigen kollidierte ein Sattelmotorfahrzeug mit einem Personenfahrzeug. Ein Fahrer wurde leicht verletzt.

Zwei kollidierte LKWs auf der A2 bei Eich (LU) (Symbolbild).

Zwei kollidierte LKWs auf der A2 bei Eich (LU) (Symbolbild). Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Samstag ereignete sich bei Ittigen auf der A1 ein Unfall zwischen einem Sattelmotorfahrzeug und einem auf dem Pannenstreifen stehenden Personenwagen. Wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung bekannt gab, war der Lenker des Sattelfahrzeuges auf der rechten Fahrspur Richtung Zürich unterwegs.

Der Fahrer des Pannenautos wurde leicht verletzt ins Spital eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen, an einer Notrufsäule und an der Leitplanke entstanden Sachschäden von insgesamt mehreren 10'000 Franken. (kls/Polizei)

Erstellt: 09.09.2018, 12:13 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Immobilien

Kommentare

Blogs

Zum Runden Leder Treffender Ersthelfer

Blog: Never Mind the Markets Der Feind, die Maschine

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Nur die Wendeltreppe ist übrig geblieben: Die anhaltenden Flächenbrände in Kalifornien haben auch zahlreiche Häuser in der Villen-Ortschaft Malibu zerstört. (10. November 2018)
(Bild: Ringo H.W. Chiu/AP) Mehr...