Zum Hauptinhalt springen

Velofahrerin tödlich verunfallt

Bei einem Unfall mit einem Lastwagen ist eine Velofahrerin in der Stadt Bern tödlich verletzt worden.

In Ostermundigen ist eine Velofahrerin aus ungeklärten Gründen unter einen Lastwagen geraten. (Symbolbild)
In Ostermundigen ist eine Velofahrerin aus ungeklärten Gründen unter einen Lastwagen geraten. (Symbolbild)
Urs Jaudas (Archiv)

Am Donnerstagabend ist eine 35-jährige Schweizerin in der Stadt Bern mit dem Velo tödlich verunglückt. Die Frau geriet auf der Bolligenstrasse Richtung Bern nach der Bahnüberführung unter einen Lastwagen, der in die gleiche Richtung fuhr. Die Gründe für den Unfall sind noch nicht geklärt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Frau erlag noch auf der Unfallstelle ihren Verletzungen. Die Bolligenstrasse war während mehreren Stunden zwischen dem Kreisel Milchstrasse und der Verzweigung Schermenweg gesperrt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch