Zum Hauptinhalt springen

SVP und SP sind in der Poleposition

Christian Burren (SVP) und Annemarie Berlinger-Staub (SP) kämpfen als Top-Kandidaten ums Könizer Gemeindepräsidium – als Gemeinderäte sind sie so gut wie gewählt.

Die SVP hat Christian Burren (SVP) als Top-Kandidaten nominiert.
Die SVP hat Christian Burren (SVP) als Top-Kandidaten nominiert.
Franziska Scheidegger

Die Könizer Wahlen versprechen spannend zu werden. Weil vier der fünf Gemeinderäte – unter anderem Gemeindepräsident Ueli Studer (SVP) – nicht mehr antreten, ist die Ausgangslage sehr offen. Mit Christian Burren (SVP) und Annemarie Berlinger-Staub (SP) haben gestern die zwei wählerstärksten Parteien bekannt gegeben, wer für sie im Herbst 2017 das Gemeindepräsidium holen soll.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.