Zum Hauptinhalt springen

Skywork-Saab hebt bei Premiere nicht ab

Skywork fliegt wieder nach London City. Zum Comeback gab es aber erst mal lange Gesichter.

Die gemietete Saab 2000 von Ethiad Airways auf dem Flugplatz Bern - Belpmoos.
Die gemietete Saab 2000 von Ethiad Airways auf dem Flugplatz Bern - Belpmoos.
Manu Friederich

Nach einem rund neunmonatigen Unterbruch hat Skywork die Flüge von Bern nach dem zentral gelegenen Flughafen London City wieder aufgenommen. Die Berner Fluggesellschaft bedient die Strecke mit einer eigens von Ethiad Regional angemieteten Saab 2000. Die Maschine legt in Basel jeweils einen Zwischenstopp ein, damit am Dreiländereck zusätzliche Passagiere zusteigen können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.