Zum Hauptinhalt springen

Bauernhonig auf der Autobahn

Nach knapp zehnmonatiger Bauzeit sind beide Raststätten bei Münsingen wieder in Betrieb. Es war der richtige Moment, da zeitgleich auch die Autobahn saniert wurde.

Rechts ranfahren ist in Münsingen nun wieder möglich: Tankstelle, Shop und Restaurant sind renoviert.
Rechts ranfahren ist in Münsingen nun wieder möglich: Tankstelle, Shop und Restaurant sind renoviert.
Manu Friederich

Als die Raststätten bei Münsingen in den 1970er-Jahren eröffnet wurden, war die Autowelt anders: 19'000 Fahrzeuge passierten die damals N6 genannte Autobahn täglich, und Lastwagen waren maximal 14 Tonnen schwer. Vier Jahrzehnte später brausen 61'000 Fahrzeuge vorbei, Brummis sind bis 40 Tonnen schwer, und der Anteil der Camions und Reisebusse hat sich verzehnfacht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.