Zum Hauptinhalt springen

Nicolas Sarkozy zu Besuch in Interlaken

Die Organisatoren des Swiss Economic Forum (SEF) können mit einem weiteren prominenten Namen für die 16. Ausgabe des Treffens aufwarten, das am 5. und 6. Juni in Interlaken stattfindet.

Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy leistet sich einen Besuch in Interlaken.
Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy leistet sich einen Besuch in Interlaken.
Reuters

Auch der frühere französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy ist mit von der Partie, wenn die 16. Ausgabe des Swiss Economic Forums in Interlaken stattfindet.

Sarkozy wird laut dem am Donnerstag verschickten SEF-Programm am Nachmittag des 6. Juni sprechen, als einer der letzten Redner. Weitere Referenten am SEF sind, wie schon seit Mitte Januar bekannt ist, unter anderen Bundespräsident Didier Burkhalter, die Unternehmerin Margarita Louis-Dreyfus und die Chefin von Xerox, Ursula M. Burns.

1350 Entscheidungsträger nehmen laut einer Mitteilung der SEF-Organisatoren vom Donnerstag am Treffen vom Juni teil; die Nachfrage an Teilnahmeplätzen übersteigt das Angebot. Thema der diesjährigen Ausgabe ist «The Big Shift - erkennen, einschätzen und agieren».

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch