Zum Hauptinhalt springen

Messi, Maradona, Müller & Co. würden in Köniz kaum glücklich

Jetzt beweisen es auch die Statistiker: Köniz ist sehr arm an Normfussballplätzen.

Statt nur wie heute einem Normfussballplatz, bräuchte es deren fünf, um eine landestypische Versorgung der Kicker zu garantieren.
Statt nur wie heute einem Normfussballplatz, bräuchte es deren fünf, um eine landestypische Versorgung der Kicker zu garantieren.
Tobias Anliker

Statistik ist immer auch eine unterhaltsame Disziplin. Jetzt wissen wir etwa genau, dass die Gemeinde Köniz über 0,25 Kunsteisbahnen pro 10'000 Einwohner verfügt – hochgerechnet auf die 40'000 Einwohner also genau eine. Damit ist die örtliche Eisbahndichte genau gleich hoch wie im landesweiten Mittel. Dies kann dem neuen Bewegungsraum- und Sportanlagenkonzept Köniz entnommen werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.