Zum Hauptinhalt springen

Linz setzt wie Bern aufs Tram

Mit dem Tram will auch die österreichische Industriestadt Linz ihre Verkehrsprobleme lösen – und stösst beim Ausbau auf ähnliche Probleme wie Bern. Der Verein Läbigi Stadt orientierte sich vor Ort.

Auch in Linz fahren die Trams mitten durch die Einkaufsstrasse in der Altstadt.
Auch in Linz fahren die Trams mitten durch die Einkaufsstrasse in der Altstadt.
Simon Thönen

Bern und Linz haben auf den ersten Blick wenig gemein. Anders als die beschauliche Bundesstadt musste die Industriestadt Linz hart daran arbeiten, um endlich auch als lebenswerte Stadt zu gelten. Zumal sie das historische Pech hatte, dass Hitler hier aufwuchs. Teile der Stadt sind noch heute von den «Hitlerbauten» geprägt, die die Nazis für die Arbeiter ihrer Kriegsindustrie bauten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.