Zum Hauptinhalt springen

Holzschnitzelproduzent soll bauen können, trotz Moratorium

Das Parlament will Holzschnitzelproduzent Hans Käser in Köniz halten.

Hans Käser stellt in Gasel Holzhackschnitzel her.
Hans Käser stellt in Gasel Holzhackschnitzel her.
Gaetan Bally (Symbolbild), Keystone

Vor 13 Jahren reichte der Unternehmer Hans Käser das erste Baugesuch ein, um seine Holzschnitzelproduktion in Gasel auszubauen. Die jahrelangen Bemühungen blieben aber ohne Erfolg – der Bau einer neuen Lagerhalle auf Käsers Hof ist nicht zulässig, weil für sie eine «Inselzone» in der Landswirtschaftszone geschaffen werden müsste.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.