Zum Hauptinhalt springen

Drogenrazzia in Ostermundigen – Mutmasslicher Dealer gefasst

Bei einer Drogenrazzia in Ostermundigen hat die Polizei einen mutmasslichen Dealer überführt.

In der Wohnung des mutmasslichen Dealers stiess die Polizei auf Amphetamin, Cannabis und Kokain, wie sie am Donnerstag mitteilte. Der 31-jährige Mann wurde demnach vorübergehend festgenommen und ist geständig, mit Drogen gehandelt zu haben. Er wird sich vor der Justiz zu verantworten haben.

Im Zug des Polizei-Einsatzes wurden zudem drei Jugendliche und zwei junge Erwachsene gefasst. Sie stehen im Verdacht, Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz begangen zu haben.

Der Einsatz erfolgte am vergangenen Freitag (3. Juli). In der Wohnung des mutmasslichen Dealers stiess die Polizei auf mehr als 160 Amphetaminpillen, 16 Gramm Amphetamine, über 100 Gramm Cannabis, zwei Gramm Kokain und mehrere tausend Franken Bargeld.

SDA/spr

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch