Zum Hauptinhalt springen

«Dann sind die Bilder wieder da»

Aus keinem Land kommen derzeit so viele Flüchtlinge zu uns wie aus Eritrea – auch Kinder und Jugendliche. 
Tsehay und Medhane haben es alleine ins Emmental geschafft. In der Nacht holt sie der Schrecken ihrer Flucht ein.

Timo Kollbrunner
Im Zentrum für unbegleitete minderjährige Asylsuchende in Bärau, hoffen 50 Kinder auf eine bessere Zukunft.
Im Zentrum für unbegleitete minderjährige Asylsuchende in Bärau, hoffen 50 Kinder auf eine bessere Zukunft.
Franziska Scheidegger
Die Zimmer im Zentrum. Die beiden haben aber bis jetzt kaum geschlafen.
Die Zimmer im Zentrum. Die beiden haben aber bis jetzt kaum geschlafen.
Franziska Scheidegger
In der Nacht aber, wenn es dunkel und ruhig ist, «dann sind die Bilder wieder da», sagt Medhane, dann habe er oft Albträume.
In der Nacht aber, wenn es dunkel und ruhig ist, «dann sind die Bilder wieder da», sagt Medhane, dann habe er oft Albträume.
Franziska Scheidegger
Bis über ihre Zukunft entschieden wird, halten sich die Kinder im Zentrum auf und versuchen sich bis dahin zu beschäftigen.
Bis über ihre Zukunft entschieden wird, halten sich die Kinder im Zentrum auf und versuchen sich bis dahin zu beschäftigen.
Franziska Scheidegger
Tischfussball und Billiard können dort gespielt werden.
Tischfussball und Billiard können dort gespielt werden.
Franziska Scheidegger
Auch im Internet surfen ist möglich.
Auch im Internet surfen ist möglich.
Franziska Scheidegger
1 / 8

Medhane, ein 16 Jahre alter Junge mit hübschem Gesicht, sitzt auf einem Sofa in einem Betonbau im emmentalischen Bärau und sagt: «Ich kann noch immer kaum glauben, dass ich es geschafft habe.» Neben Medhane sitzt die 15-jährige Tsehay und schaut an die Wand. Beide kommen aus Eritrea, aber sie haben sich erst hier kennen gelernt, im Zentrum für unbegleitete minderjährige Asylsuchende, wo er vor vier Wochen angekommen ist und sie eine Woche darauf. Medhane und Tsehay sind nicht ihr richtige Namen, die möchten sie nicht nennen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen