Zum Hauptinhalt springen

Bieler Regiotram wird nun doch nicht gebaut

Nach 4,5 Millionen Franken Planungskosten und acht Jahren Vorlauf wird das Projekt aufgegeben – zumindest vorläufig.

Reto Wissmann
Es bleibt vorerst bei der Vision zum Bieler Regiontram.
Es bleibt vorerst bei der Vision zum Bieler Regiontram.
zvg

Tramprojekte haben derzeit im Kanton Bern einen schweren Stand: Nachdem vergangenen Herbst das Tram Region Bern an der Urne gescheitert ist, wird nun auch das Bieler Regiotram zumindest vorläufig aufgegeben. «Die Behördendelegation hat beschlossen, die weiteren Planungsarbeiten zu sistieren», teilte die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion gestern mit. Aus «verkehrs- und finanzpolitischen sowie städtebaulichen» Gründen sei eine rasche Umsetzung nicht realistisch. Behördendelegation sowie Projektorganisation werden deshalb aufgelöst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen