Zum Hauptinhalt springen

Bernau ist keine Mini-La-Cappella

Die Co-Leitung mit Ursula Rauscher und Moël Volker will die Bernau auf die Bedürfnisse der Quartierbevölkerung ausrichten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.