Zum Hauptinhalt springen

Berggasthof Gurnigelbad bleibt wegen Konkurs geschlossen

Und wieder ist der Ofen aus. Pächterin Ursula Beyeler muss nach nur anderthalb Jahren bereits wieder aufgeben.

Der Berggasthof Gurnigelbad in Rüti bei Riggisberg.
Der Berggasthof Gurnigelbad in Rüti bei Riggisberg.
zvg

Wir freuen uns, Sie ab dem 9. Dezember 2015 wiederum bei uns begrüssen und verwöhnen zu dürfen.» Dieser Satz steht auf der Homepage des Berggasthofs Gurnigelbad in Rüti bei Riggisberg. Doch zur geplanten Wiedereröffnung nach den Betriebsferien wird es nicht kommen, denn der Betrieb befindet sich in Konkurs. Das Konkursamt Bern-Mittelland bestätigte den Sachverhalt auf Anfrage. Derzeit laufen Abklärungen, wie viel Geld und andere Aktiven vorhanden sind. Dann wird entschieden, ob das Verfahren überhaupt durchgeführt oder eben, mangels Aktiven, eingestellt wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.