Zum Hauptinhalt springen

BDP-Attacke auf das Tram Region Bern

Die BDP wollte im Grossen Rat den Bau des Tramastes von Bern nach Köniz auf die lange Bank schieben. Doch das Vorhaben stiess bei den anderen Parteien auf wenig Gegenliebe.

In der Debatte im Grossen Rat war einzig der Beitrag für das Tram Region Bern umstritten.
In der Debatte im Grossen Rat war einzig der Beitrag für das Tram Region Bern umstritten.
zvg

Bis ins Jahr 2030 wird der öffentliche Verkehr im Kanton Bern markant zunehmen. Prognosen gehen von einem Wachstum von über 40 Prozent im Vergleich zu heute aus. Damit sich der Kanton für die Zukunft rüsten kann, hat der Grosse Rat gestern mit grossem Mehr den Rahmenkredit 2014–17 für Bauvorhaben im öffentlichen Verkehr gutgeheissen. Dieser sieht Investitionen im Umfang von insgesamt 816 Millionen Franken vor. Nach Abzug der Gemeindebeiträge bleiben für den Kanton 544 Millionen Franken übrig. Der Kanton gibt aber nicht alles Geld in den nächsten vier Jahren aus, sondern verteilt bis ins Jahr 2025. Von diesem Investitionspaket profitieren mehrere Dutzend Projekte, unter anderem:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.