Zum Hauptinhalt springen

BDP unterstützt in Belp den SP-Kandidaten

Im Rennen fürs Gemeindepräsidium in Belp zwischen Stefan Neuenschwander (SP, links) und Benjamin Marti (SVP, rechts) stellt sich die BDP hinter den SP-Kandidaten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.