Zum Hauptinhalt springen

Bagger ist angezündet worden

In Spiegel bei Bern haben Unbekannte in der Nacht auf Montag einen Bagger in Brand gesetzt.

In Spiegel bei Bern ist ein Bagger bei einem Brand zerstört worden. (Symbolbild)
In Spiegel bei Bern ist ein Bagger bei einem Brand zerstört worden. (Symbolbild)
Dominique Meienberg

Ein Bagger ist in der Nacht auf Montag in Spiegel bei Bern bei einem Brand zerstört worden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Die Feuerwehr wurde kurz nach ein Uhr früh über einen Brand an der Bellevuestrasse in Spiegel bei Bern informiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte auf einer Baustelle einen Bagger fest, der bereits in Vollbrand stand.

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und löschen, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei mitteilten. Der Bagger wurde durch das Feuer zerstört. Nach ersten Ermittlungen des Dezernats Brände und Explosionen geht die Kantonspolizei von Brandstiftung aus. Sie sucht Zeugen.

SDA/msl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch