«Bäre Tower» kann gebaut werden

Das Restaurant Bären in Ostermundigen ist bald Geschichte. An seinen Platz wird ein 100,5 Meter hohes Hochhaus rücken.

Das Hochhaus in Ostermundigen kann gebaut werden.

Das Hochhaus in Ostermundigen kann gebaut werden.

(Bild: zvg)

Dort wo noch das Restaurant Bären in Ostermundigen steht, wird nun ein Hochhaus gebaut. Der Bau zum 100.5 Meter hohen «Bäre Tower» hat vom Regierungsstatthalteramt die nötige Bewilligung bekommen, wie dieses in einer Medienmitteilung von Mittwochvormittag schreibt.

Der Turm löst nicht bei allen Bürgern positive Gefühle aus. So gingen gegen das Projekt fünf Einsprachen ein. Gerügt wurde unter anderem der Schattenwurf, die eingeschränkte Aussicht oder auch die Lärmemissionen. Das Regierungsstatthalteramt habe alle Einsprachen detailliert geprüft und unter anderem mittels externer Fachberichte als nicht zutreffend beurteilt, wie es in der Mitteilung heisst.

Im «Bäre Tower» soll eine Mischnutzung aus Wohnen, Hotel, Gastronomie sowie einer unterirdischen Autoeinstellhalle Platz finden.Daraus soll ein attraktives Zentrum für Gewerbe und Private entstehen.

mer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt