Zum Hauptinhalt springen

Autofahrerin nach Unfall bei Ins verstorben

Eine Woche nach einem schweren Verkehrsunfall in Ins ist eine 83-jährige Frau im Spital ihren Verletzungen erlegen.

Die Frau war am 10. September bei der Kollision mit einem anderen Fahrzeug in ihrem Auto eingeklemmt worden. Die Strassenrettung der Feuerwehr musste sie bergen, die Rega flog sie ins Spital. Dort verstarb die Frau am 17. September, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte.

SDA/rv

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch