Zum Hauptinhalt springen

Autobahnausfahrt Thun-Süd nach Unfall gesperrt

In der Ausfahrt Thun-Süd auf der Autobahn A6 Richtung Spiez ist es am Freitagmorgen zu einem Unfall mit zwei Lastwagen gekommen. Dadurch wurde die Ausfahrt blockiert.

Nachdem es am Freitagmorgen in der Autobahnausfahrt Thun-Süd zu einem Unfall zwischen zwei Lastwagen kam, blockieren diese die Ausfahrt. Diese ist deshalb bis auf weiteres gesperrt.

Wegen des Unfalls staut sich der Verkehr zwischen Thun-Nord und Thun-Süd, wie der Verkehrsdienst Viasuisse am Freitagmorgen mitteilte. Aus Sicherheitsgründen wurde der rechte Fahrstreifen gesperrt. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht bekannt.

SDA/agr

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch