Unfall bei Ittigen verursacht Sachschaden

Bei einem Unfall in Ittigen kollidierte ein Sattelmotorfahrzeug mit einem Personenfahrzeug. Ein Fahrer wurde leicht verletzt.

Zwei kollidierte LKWs auf der A2 bei Eich (LU) (Symbolbild).

Zwei kollidierte LKWs auf der A2 bei Eich (LU) (Symbolbild). Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Samstag ereignete sich bei Ittigen auf der A1 ein Unfall zwischen einem Sattelmotorfahrzeug und einem auf dem Pannenstreifen stehenden Personenwagen. Wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung bekannt gab, war der Lenker des Sattelfahrzeuges auf der rechten Fahrspur Richtung Zürich unterwegs.

Der Fahrer des Pannenautos wurde leicht verletzt ins Spital eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen, an einer Notrufsäule und an der Leitplanke entstanden Sachschäden von insgesamt mehreren 10'000 Franken. (kls/Polizei)

Erstellt: 09.09.2018, 12:13 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Immobilien

Kommentare

Blogs

Zum Runden Leder Zum Glück zurück

Outdoor Dieses Abenteuer macht eine Gruppe zum Team

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Die Welt in Bildern

Teilnehmer des jährlichen «North East Skinny Dip» rennen in das Meer bei Druridge Bay in England. (23. September 2018)
(Bild: Scott Heppell) Mehr...