Explosion am Gymnasium Lerbermatt

Im Gymnasium Lerbermatt in Köniz kam es am Freitagvormittag zu einer Explosion. Das Gebäude wurde evakuiert.

Viele Feuerwehrfahrzeuge vor dem Gymnasium in Köniz.

Viele Feuerwehrfahrzeuge vor dem Gymnasium in Köniz.

(Bild: Leserreporter)

Am Gymnasium Lerbermatt ist derzeit ein Polizei- und Feuerwehreinsatz im Gange. Der Grund: Ein Trafo ist explodiert. Dadurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung, wie die Gemeinde Köniz in einer Medienmitteilung schreibt.

Die Feuerwehr Köniz hatte diese rasch unter Kontrolle. Das Gebäude wurde dennoch vorsichtshalber evakuiert. Personen kamen keine zu Schaden. Laut «20 Minuten» passierte der Vorfall ausgerechnet an dem Tag, an dem die Abschlussklassen ihre Maturaarbeiten präsentieren sollten. Diese wurden abgesagt und sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

spr

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt