Drei Männer nach Überfall auf Könizer Tankstelle gesucht

Nach dem Tankstellenüberfall vor fünf Tagen sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Im Tankstellenshop an der Freiburgstrasse in Niederwangen ereignete sich der Überfall.

Im Tankstellenshop an der Freiburgstrasse in Niederwangen ereignete sich der Überfall. Bild: Google Streetview

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Fünf Tage nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Niederwangen bei Bern hat die Kantonspolizei einen Zeugenaufruf erlassen. Sie sucht drei Männer, die zwischen 15 und 20 Jahre alt sein dürften.

Sie sollen am vergangenen Mittwoch kurz vor 22 Uhr den Haupteingang des Tankstellenshops an der Freiburgstrasse betreten und das Personal bedroht haben. «Auf Schweizerdeutsch forderten sie Geld», schreibt die Polizei und lässt offen, wieviel Geld sie erbeuteten. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Verletzt wurde niemand. (msl/sda)

Erstellt: 16.04.2018, 12:43 Uhr

Artikel zum Thema

Tankstelle beim Tscharnergut überfallen

Die Täter bedrohten die Verkäuferin mit einer Schusswaffe und konnten mit der Beute fliehen. Mehr...

Tankstellenshop in Biel überfallen

Der Mann bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe und verlangte Geld. Mehr...

Werbung

Immobilien

Blogs

Politblog Veloweg-Verbot für Elektro-Töffs!

Wettermacher Warum Skandinavien so lange unter Hitze leidet

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Die Welt in Bildern

Dürre: Ein Teich in der Nähe der texanischen Ortschaft Commerce ist vollständig ausgetrocknet. Für die nächsten zehn Tage werden in der Region Temperaturen von mehr als 37.7 Grad erwartet. (16.Juli 2018)
(Bild: Larry W.Smith/EPA) Mehr...