ABO+

Auch Frauenkappelen sendet Rauchzeichen nach Bern

In Bern erhofft man sich, dass der Funke von Ostermundigen auf andere Gemeinden übergeht. Von anderen Gemeinden hat Frauenkappelen mit ebenfalls höherer Steueranlage Interesse.

Frauenkappelen sendet entsprechende Rauchzeichen nach Bern aus.

Frauenkappelen sendet entsprechende Rauchzeichen nach Bern aus.

(Bild: Wikipedia)

Christoph Aebischer@cab1ane

Vor vier Jahren definierte der Verein «Bern neu gründen» die Stadtregion Bern und steckte damit ab, wie Grossbern aussehen könnte: in der Mitte die Stadt Bern und dazu ein Kranz aus elf Gemeinden. Seither bewegte sich wenig. Bis letzte Woche Ostermundigen die Idee wieder mit neuem Leben füllte: Das dortige Parlament möchte, dass in den nächsten Jahren Fusionen mit Nachbargemeinden geprüft werden, explizit dazu gehört Bern. Dort gab man sich erfreut, obwohl Ostermundigen auch finanzielle Probleme in die Arme Berns treiben. Die Steueranlage liegt mit 1,69 deutlich über jener Berns (1,54).

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt