Zum Hauptinhalt springen

15-Minuten-Takt bleibt ein Könizer Zukunftstraum

Tram-Skeptiker werben für einen dichteren S-Bahn-Fahrplan zwischen Schwarzenburg und Bern. Doch umsetzen lässt sich diese Idee kurzfristig nicht.

Ein dichterer Fahrplan der S-Bahn zwischen Schwarzenburg und Bern ist vor 2025 kein Thema.
Ein dichterer Fahrplan der S-Bahn zwischen Schwarzenburg und Bern ist vor 2025 kein Thema.
Peter Schneider

In Köniz zählen die bürgerlichen Parteien BDP, SVP und FDP zu den Tram-Skeptikern: Sie begegnen dem Projekt Tram Region Bern ziemlich reserviert. Dafür haben die drei Parteien ein Herz für die S-Bahn. Ihnen schwebt vor, die S6 zwischen Schwarzenburg und Bern vom Halbstunden- auf den Viertelstundentakt auszubauen. So könne eine umweltfreundliche Entwicklung begünstigt werden. Ein tramkritisches Argument schieben die bürgerlichen Parteien nach: Mit einer derart ausgebauten S-Bahn brauche es das Tram Region Bern nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.