Zum Hauptinhalt springen

Private Postagenturen fühlen sich ausgetrickst

Aus Spargründen gibt es im Kanton Bern inzwischen mehr Agenturen als Postfilialen. Vor allem kleinere Agenturen fühlen sich ungenügend entschädigt.

Viele Postagenturen ächzen unter den zahlreichen Rücksendungen des Onlinehandels – auch in der Stadt Bern.
Viele Postagenturen ächzen unter den zahlreichen Rücksendungen des Onlinehandels – auch in der Stadt Bern.
Adrian Moser

In der Stadt Bern ist am Montag die Postfiliale im Holligenquartier an der Reihe beziehungsweise am Ende. Ersetzt werden die Schalter durch eine gelbe Ecke im Denner am Europaplatz. «Filialen mit Partner» nennt die Post diese Agenturen. Von ihnen gibt es im Kanton Bern heute bereits mehr als klassische Postfilialen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.