Zum Hauptinhalt springen

Berner Spitäler nach amerikanischem Vorbild?

Die private Gruppe, die sich an Spitälern im Berner Jura beteiligt, orientiert sich an einem US-Branchenriesen und sucht dazu Partner.

Der Kanton Bern hat die Klinikgruppe Swiss Medical Network am Aktionariat der Hôpital du Jura bernois AG beteiligt.
Der Kanton Bern hat die Klinikgruppe Swiss Medical Network am Aktionariat der Hôpital du Jura bernois AG beteiligt.
Adrian Moser

Hat man den Spitälern lange Zeit Stillstand vorgeworfen, so überstürzen sich nun schweizweit Meldungen über neue Organisationsformen. Auch im Kanton Bern gabs kürzlich Neuigkeiten: Die private Gruppe Swiss Medical Network (SMN) beteiligt sich am kantonseigenen Hôpital du Jura bernois (HJB) mit den Spitälern Moutier und Saint-Imier. Was bedeutet es, wenn der Kanton nun Private ins Boot holt?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.